Pharma

Herausragende Verfahrenstechnik für die „Herzkammer des Lebens“ - die Pharma-Industrie

Herausragende Verfahrenstechnik für die „Herzkammer des Lebens“ – die Pharma-Industrie

Die Pharma-Industrie hat die Lebensqualität und die Gesundheit immer im Blick. Dafür ist ein qualifiziertes Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit entscheidend, denn die Zeit zu einer reibungslosen Markteinführung ist immer ein wichtiger Erfolgsfaktor. Dies stets angepasst zu den strengen Anforderungen an Produktions-Zertifizierungen, Sicherheit und Präzision.

Die wichtigen technischen Voraussetzungen unserer Kunden erfüllt Synva zusammen mit weltweit kooperierenden Herstellern und liefert in der Regel konform, um die Stabilität des Prozesses zu unterstützen und die Reinheit eines Produktes zu gewährleisten.

Mit Synva

  • Produktströme inline direkt im Prozess überwachen – ohne Probenahme
  • in der Biotechnologie – um ein Zellwachstum fortlaufend im Fermenter zu analysieren
  • im Miniplant für Wirkstoffe – um die Schaumbildung in einem 1,5Liter-Reaktor zu überwachen
  • bei der Herstellung von Reagenzien – um Flüssigphasen nahezu ohne Produktverlust zu trennen

Wir bieten Verfahrenstechnik mit einem hohen Grad an Funktion und Reaktionsvermögen. Liefern Produkte mit äußerst langen Standzeiten im Einklang von Material, Temperatur, Genauigkeit und bestmöglichen Oberflächen (ym).

Auf Anfrage liefern wir Ihnen gemäß:
  • ehedg
  • fda
  • a3
  • ex
  • sil
  • gost
  • dnv
  • dvgw
  • dgrl
© 2019 Synva | Werbeagentur & Webentwicklung: Kompaktdesign